Workshop: Finanzierungsmöglichkeiten für soziale Projekte

Agenda 16. Februar 2019, Bamberg:

10:00 Uhr: Eintreffen, Anmeldung und Registrierung

10:30 Uhr: Begrüßung durch die Adalbert-Raps-Stiftung, Vorstellung der Stiftung und des Projekt-Teams

10:45 Uhr: Workshop – Teil 1 “Finanzierungsmöglichkeiten für soziale Projekte”

12:00 Uhr: Pause

12:45 Uhr: Workshop – Teil 2

14:00 Uhr: Präsentation Helden der Heimat Oberfranken 2019

14: 30 Uhr: Bewerbercoaching: Wie bewerbe ich mich richtig?

im Anschluss Zeit für Netzwerken, Austausch & Dialog

 

Moderation: Yola Klingel, Adalbert-Raps-Stiftung

Referent: Johannes Richter, ProjectTogether 

Veranstaltungsort: Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg e.V., Obere Königstraße 4b, 96052 Bamberg

 

ProjectTogether
Johannes Richter, ProjectTogether

ProjectTogether hat in der Vergangenheit erfolgreich Workshops zu  Finanzierungsquellen und stetigen Einnahmemöglichkeiten für gesellschaftliche Projekte durchgeführt. Der Workshop gibt einen Überblick der verschiedenen Finanzierungsquellen und Methoden, dem richtigen Zeitpunkt im Projekt und die konkrete Herangehensweise an jede Finanzierungsmethode.

Aktiver Teil des Workshops ist es, aktuelle Herausforderungen der Teilnehmenden konkret in Kleingruppen zu bearbeiten, sodass die Teilnehmer*innen den Workshop mit angewandtem Wissen für ihre Projekte verlassen und in die Tat umsetzen können.

ProjectTogether fördert Initiativen und Vereine, die auf gesellschaftlichen Nutzen abzielen. Die gemeinnützige Organisation mit Sitz in München hat die Vision, dass jeder Bürger die Gesellschaft aktiv mitgestaltet. Ideen in die Tat umzusetzen und zusammen gesellschaftliche Herausforderungen anzugehen soll die Regel sein – nicht die Ausnahme. ProjectTogether war Gewinner des Helden-der-Heimat-Wettbewerbs in Oberfranken 2017 in der Kategorie “Junge Menschen”.