Projekte und Initiativen nominieren

Projekte und Initiativen können sowohl von den Initiatoren selbst als auch von Dritten nominiert werden. Alle Nominierungen werden durch das Projektteam auf folgende Projektkriterien geprüft:

– Lösungsbeitrag zu einer der Wettbewerbskategorien

– klarer Bezug zum Wirkungsort Oberfranken

– Gemeinnützigkeit gegeben oder geplant?

Im Anschluss weisen wir die genannten Ansprechpartner/Projektträger auf den Wettbewerb hin und unterstützen bei der Einreichung einer Bewerbung.

Hier könnt ihr Projekte und Initivativen nominieren!

Kennst du ein Projekt oder eine Initiative, welche noch nicht den Weg zu unserem Wettbewerb gefunden hat? Dann zögere nicht und nominiere sie hier!

Dein Name (Pflichtfeld)


Deine Organisation


Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Deine Telefonnnumer (für Rückfragen)


ICH NOMMINIERE


Name des Projektes (Pflichtfeld)


Ansprechpartner*in/Projektträger*in


Kontaktmöglichkeiten zum Projekt (Telefonnummer / Email)


Tätigkeitsfeld des Projektes


Quiz: Bitte löse diese Rechenaufgabe. Damit wird sichergestellt, dass es sich um keine maschinelle Bewerbung handelt.


Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen und bin damit einverstanden, dass die Adalbert-Raps-Stiftung zur Abwicklung der Nominierung meine Daten speichert, verarbeitet und Kontakt zu mir aufnimmt. Weiter Informationen zu den Datenschutzrichtlinien der Adalbert-Raps-Stiftung unter www.raps-stiftung.de


 

Euer Projekt ist nominiert oder Ihr kennt einen Ansprechpartner eines nominierten Projektes? Dann freuen wir uns auf eure Bewerbung bzw. eure Mithilfe die nominierten Projekte zu ermutigen sich zu bewerben.

 

Nominierte Projekte, die bereits von uns geprüft wurden:

Zukunftshelden

– FBI – Forum für Bildung und Integration (Landratsamt Kulmbach/Geschwister Gummi Stiftung)

– Zukunftswerkstätten im Landkreis Kulmbach (Landkreisjugendarbeit und KJR Kulmbach)

– “Miteinander statt gegeneinander” – Polititsche Jugendbildungsarbeit in der Region Kulmbach (Evangelisches Jugendhaus Weihermühle)

– Transitionhaus Bayreuth (Transitionhaus Bayreuth e.V.)

– lankreisübergreifende Jugendarbeit (CVJM Münchberg)

– Juleica am MGF (MGF Kulmbach)

– Kulmbacher Tafel e.V.

– F.U.C.H.S. – Förderung, Unterstützung und Chance für Schüler (Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Bayreuth e.V.)

– Transition Bamberg (Evangelisches Bildungswerk Bamberg e.V.)

– In der Heimat wohnen (Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg e.V.)

– Pump Track Anlage (Gemeinde Litzendorf)

– Umsonstladen (Transition Coburg)

– Mätthäus 25 Menschen in Not (Caritasverband Bamberg/Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e.V.)

– “Macht Helden!” (wundersam anders e.V.)

– GestaltBar (Volkshochschule Hof)

 

Begegnungshelden

– Inclusion (Offene Behindertenarbeit des HPZ Lichtenfels)

– Mosaikgruppe (AWO Kreisverband Kulmbach e.V. – Sozialstation)

– Ladentreff im Evangelischen Johann-Eck-Gemeindehaus (KASA Kirchliche allgemeine Sozialarbeit Kulmbach)

– Frauenfrühstück im Familientreff (Geschwister Gummi Stiftung)

– Seniorenwerkstatt (Geschwister Gummi Stiftung)

– Café Grenzenlos (Kulmbach ist bunt e.V.)

– Mentorenprogramm (Weitblick Bayreuth e.V.)

– Kulturtafel Bamberg (Diakonisches Werk Bamberg Forchheim)

– #Sommercamp Schweden für Jugendliche 14 – 17 (CVJM Selbitz e.V.)

– Internationaler Kindernachmittag (CVJM Selbitz e.V.)

– Freund statt fremd e.V.

– Taekwon-Do Fördergruppe (Takewon-Do Kulmbach e.V.)

– Inklusionstriathlon (ASV Triathlon Kulmbach e.V.)

– Gutzuhören – Gutzuwissen (Beratungszentrum Oberfranken für Menschen nach erworbener Hirnschädigung e.V.)

– Bürgerverein Mühlwiesen e.V.

– Internationales Mädchen- und Frauenzentrum der EJSA Hof e.V.

– Durch Sprache Wurzeln schlagen (KoBe Coburg)

– Musik verbindet e.V. – Das Benefizprojekt Kulmbach

– “Barrierefrei” (Katholische Kirchenstiftung Strullendorf)

– Lesepaten in der Förderschule Weidenberg (SiSoNETZ e.V.)

– Nachbarschaftshilfe (Elisabeth-Verein Pottenstein e.V.)

– Irma-Lies Dippold (Bayerischer Blinden- und Sehbehinderten Verbund e.V.)

– Wie schön, dass es uns gibt! (Freund statt fremd e.V.)

– Inges Mehrgenerationenhaus (wundersam anders e.V.)

– Bamberger Mahnwache Asyl

– Interkulturelle Wochen gegen Rassismus (Migrations- und Integrationsbeirat der Stadt Bamberg)

– BRK Seniorenfahrt (BRK Kreisverband Bayreuth)

 

Mobilitätshelden

– meiaudo CarSharing (Ökobil e.V.)

– Oberfranken mobil machen (Psychomotorikverein Bamberg e.V.)

– Hospizmobil (BRK Bereitschaft Bad Berneck)

– Fahrdienst (SiSo Netz Weidenberg)

– St. Georgen run eBike (wundersam anders e.V.)