Fragen und Antworten

Heldenfragen

Euch sind noch Fragen offen geblieben? Wir haben hier die Antworten! Falls Ihr noch Fragen habt, die wir hier nicht beantworten, könnt ihr euch immer unter helden@raps-stiftung.de bei uns melden. Diese Liste wird dann ständig ergänzt.

Meine Bewerbung

Habe ich mein Projekt tatsächlich erfolgreich beworben / nominiert?

Ihr müsstet auf jeden Fall eine Bestätigungsmail von uns erhalten haben. Diese geht an die von euch bei der Bewerbung/Nominierung angegebene Email-Adresse. Sollte diese nicht angekommen sein, liegt das meist an einem Flüchtigkeitsfehler beim Eintragen der Adresse. In sehr seltenen Fällen kommt es auch zu technischen Übertragungsfehlern. Daher empfehlen wir immer, die Eintragungen in einem analogen Dokument (z.B. Word oder Open Office) vorzuschreiben und zu speichern. Solltet Ihr keine E-Mail von uns erhalten, kontaktiert uns unter helden@raps-stiftung.de.

Kann ich mein eingereichtes Projekt Canvas zu einem späteren Zeitpunkt nochmal ändern oder aktualisieren?

Ja, das ist möglich. Wir werden euch eine Woche vor der Bewerbungsfrist noch einmal die Möglichkeit geben, das Canvas zu ändern. Von früheren Anpassungen bitten wir abzusehen, da die Änderungen in der Masse viel Zeit kosten. Ausnahmen sind natürlich möglich, wenn wir etwas falsch übertragen haben oder sich andere gravierende Fehler eingeschlichen haben.

Warum hat sich etwas an meinen Canvas-Inhalten geändert? Das habe ich doch gar nicht so eingereicht!

Wir lesen jedes Canvas durch und korrigieren offensichtliche Rechtschreibfehler. Wir behalten uns auch vor, manche Punkte zu kürzen oder in ein besser passenderes Feld zu verschieben. Größere Änderungen werden wir natürlich nach der Veröffentlichung mitteilen und können auf Wunsch auch wieder zurückgenommen werden. Wenn jedoch ersichtlich ist, dass sich für eine Bewerbung nur wenig Zeit genommen wurde (z.B. Kleinschreibung aller Wörter), wird dies nicht korrigiert.

Ich könnte viel mehr schreiben als das Canvas erlaubt, warum diese strikte Begrenzung?

Auf den Punkt gebracht: In der Kürze liegt die Würze. Wir möchten euch helfen, das Wesentliche eures Projektes herauszuarbeiten. Was ist wirklich wichtig, um euer Projekt zu verstehen? So können auch Außenstehende das Problem und euren Lösungsansatz besser verstehen. Denkt auch daran, dass Stichworte ausdrücklich erwünscht sind, ganze Sätze brauchen mehr Platz als notwendig.

Wie lange dauert es, bis meine Bewerbung auf der Helden-der-Heimat-Website veröffentlicht wird?

Wir prüfen eure Bewerbung, ob die Teilnahmebedingungen erfüllt sind. Wenn alle Infos und Vorgaben komplett vorliegen, erhaltet ihr eine Info von uns. Auch wenn noch Angaben fehlen, werden wir euch kontaktieren. Bis euer Projekt dann auf der HdH Website veröffentlicht wird, kann es bis maximal 4 Wochen dauern.

Was ist, wenn ich (noch) keine Gemeinnützigkeit vorweisen kann?

Eine Gemeinnützigkeit ist Voraussetzung für den Erhalt eines möglichen Preisgeldes. Dies hat allein schon rechtliche Gründe für die Stiftung und die Verwaltung derer Vergaben. Dennoch möchten wir natürlich auch noch nicht institutionalisierte Akteure motivieren, sich mit frischen und neuen Ideen zu bewerben. Die Gemeinnützigkeit kann dabei später erfolgen (hierfür sollte aber zumindest schon ein Team vorhanden sein).

Wie detailliert muss ich bei „Einnahmen“ und „Kosten“ antworten?

Konzentriert euch auf die wesentlichen Aspekte und seid möglichst transparent. Vielleicht könnt ihr sogar gerundete Summen angeben? Ein Einblick in eure Finanzen zeigt dem oder der Betrachter*in, dass ihr euch damit auseinandergesetzt habt und das Projekt durchdacht ist.

Von welchem Vorwissen soll ich denn bei der Beantwortung Ausgehen?

Nehmt an, dass eure Organisation und euer Projekt unbekannt sind.

Kann ich auch meine Organisation allgemein bewerben und nicht ein konkretes Projekt?

Das ist möglich. Je spezifischer jedoch die Angaben sind, desto sinnvoller erscheint die Bewerbung dem*der Betrachtenden. Aktivitäten wie: „Allgemeine Förderung unserer Arbeit“ oder eine Auflistung nicht miteinander zusammenhängender Tätigkeiten sind eher nicht förderlich.

Gibt es gute Beispiele eines ausgefüllten Projekt Canvas?

Wir arbeiten gerade an einem Beispiel, welches wir hier in Kürze veröffentlichen.

Die Workshops

Kann ich auch nur am Workshop oder nur am Helden-Coaching teilnehmen?

Na klar! Je nachdem, welcher Teil Euch interessiert, könnt Ihr auch gerne nur diesen Teil besuchen. Wichtig: Bitte trotzdem ganz normal über diesen Link anmelden und im Kommentarfeld die Info hinterlassen, zu welchem Teil Ihr teilnehmen möchtet.

Kann ich auch an mehreren Workshops teilnehmen?

Das ist sogar von uns so gewünscht! Sicher sind für den ein oder anderen mehrere Themen interessant. Wir freuen uns, wenn wir Euch zu möglichst vielen Tourstationen begrüßen dürfen. Jetzt zum Workshop anmelden!

Kann ich weitere Personen mitbringen?

Umso mehr, umso besser! Bringt Personen aus Eurem Projekt oder Eurem Verein mit und besucht gemeinsam unsere Workshops. Wichtig: Bitte pro Person eine eigene Anmeldung ausfüllen.

Wie kann ich mich vorbereiten, um das Helden-Coaching optimal zu nutzen?

Bringe gerne Deine Stichpunkte für die Bewerbung zu unserem Helden-Coaching oder zu allgemeinen Fragen rund um den Wettbewerb mit. Das Stiftungs-Team nimmt sich in einger großen Fragerunde, aber auch in Einzelgesprächen gerne Zeit, um Deine Bewerbung zu optimieren und alle Fragen zu klären.

Kann ich meine Anmeldung für einen Workshop stornieren?

Es kann immer was dazwischen kommen, daher bitte eine E-Mail an helden@raps-stiftung.de schicken, damit wir unsere Veranstaltungsplanung entsprechend anpassen können.

Jurypreis und Publikumspreis

Wer und wie kann man an der Online-Abstimmung teilnehmen?

Der Publikumspreis wird als Online-Abstimmung ermittelt – die Abstimmungsphase läuft von 20. Juli bis 10. Oktober 2019. Zwischenergebnisse und Rankings veröffentlichen wir auf Facebook und in unserem Newsletter.

Habe ich als kleines Projekt überhaupt eine Chance?

Auf jeden Fall! Der Jurypreis (10.000 Euro, 5.000 Euro, 2.500 Euro) hängt allein von der Güte der Idee ab. Wenn ihr eine große Wirkung mit einem kleinen Team schafft, ist das sogar von Vorteil! Der ergänzende Publikumspreis (8.000 Euro) ist auch nicht zu verachten. Zwar denkt man, dass große Bewerbungsorganisationen einen Vorteil haben, aber durch den regionalen Schwerpunkt können sie meist nicht von einem bundesweiten Netzwerk profitieren.

Was sind die Kriterien für den Jurypreis?

In der Regel ist das eine Mischung aus verschiedenen Faktoren. Dazu gehören Punkte wie Realisierbarkeit, Innovationskraft, Wirkung, Passung zur Region oder Professionalität.

Preisverleihung und Danach

Wann und wo wird die Preisverleihung sein?

Die Abschlussveranstaltung ist am 12. Oktober 2019 – Ort und Zeit veröffentlichen wir rechtzeitig vorher.

Wie erfolgt die Auszahlung des potenziellen Preisgeldes?

Die Höhe des Preisgeldes steht als Mittelabruf zwei Jahre lang zur Verfügung. Ihr ruft das Preisgeld unter Angabe Eurer Kontodaten bei uns ab und wir erhalten von Euch eine Spendenquittung.