Leasing-Hühner

Hühnerstall/-gehege des Altenheims als generationsübergreifender Begegnungsort.



Projektträger: Seniorenzentrum Johann Hinrich Wichern, Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e.V.

Anschrift: Zweibrückenstr. 36, 91301 Forchheim

Status des Projektes: Laufender Betrieb

Webseite: https://www.dwbf.de



Zur Anzeige des Projekt-Canvas drehen Sie bitte Ihr Device

Projektname: Leasing-Hühner

Der Projekt-Steckbrief

In einem Satz

Hühnerstall/-gehege des Altenheims als generationsübergreifender Begegnungsort.

Ressourcen

Der Einrichtungsleiter ist mit Hühnern aufgewachsen und kennt sich mit der Pflege sehr gut aus.

Zielgruppe

Alle Menschen, die wissen möchten , wo ihre Eier herkommen und ein Altenheim unterstützen wollen.

Problem

Altenheime sind nicht gerade Orte, wo man freiwillig hingeht, wenn man nicht Angehörige/Bekannte dort besucht. Altenheime werden in der Öffentlichkeit nicht mit positiven Aspekten verbunden. Die Bewohner haben wenig Kontakt zur Außenwelt.

Aktivitäten

Gemeinsame Unternehmungen mit der Kirchengemeinde/Kindergarten. Täglicher Kontakt der Bewohnern mit anderen Menschen, die eigentlich nichts mit Altenheim zu tun haben. Tägliches Füttern der Hühner durch Bewohner.

Ziel & Lösung

Einbeziehung des Kindergartens und der Kirchengemeinde , Kontakte und Kommunikation zwischen den Generationen fördern, Erleben des Altenheimes als Ort des Lebens, Kennenlernen des Altenheimes unter einem anderen Blickwinkel, jungen Menschen die Scheu vom Altenheim nehmen

Bisherige Wirkung

Wurde schon öfters an verschiedenen Stellen erwähnt (Zeitung, Fernsehen, etc.). Beitrag für Kampagnenkalender der Diakonie Bayern.

Beteiligte

Manchmal erhalten wir Unterstützung von der Mitarbeiterin der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit (Layout der Eierschachteln)

Kosten

Mit einem Preisgeld wollen wir unseren fleißigen Hühnern ein neues Zuhause errichten und den Außenbereich des Hühnergeheges schöner gestalten.

Einnahmen

Die laufenden Kosten (Futter, Einstreu, etc.) werden durch die Leasinggebühren finanziert.

Zukunftsperspektiven
Gerade mit dem benachbarten Kindergarten möchten wir weitere Aktionen zum Thema Hühner machen: Kuchenbacken mit Kindern und Bewohnern, Ostereierfärben, Pfannkuchen backen, gemeinsame Hühnerpflege von Kindern und Bewohnern.

Weitere relevante Fakten: Wir haben mit den Jahren die Anzahl der Leasingnehmer und die Hühnerherde vergrößert. Dadurch ist unser Bekanntheitsgrad gestiegen, und wir sind in Forchheim und im Landkreis bekannt.



Um für dieses Projekt abzustimmen, klicke hier: