Klimaradl

Wir wollen in Bayreuth ein gemeinnütziges Lastenrad-Sharing aufbauen.



Projektträger: VCD Kreisverband Bayreuth e.V. in Zusammenarbeit mit einer Nachbarschaftsinitiative

Anschrift: Alexanderstraße 9, 95444 Bayreuth

Status des Projektes: Pilotphase

Webseite: http://www.klimaradl.de



Zur Anzeige des Projekt-Canvas drehen Sie bitte Ihr Device

Projektname: Klimaradl für Bayreuth

Der Projekt-Steckbrief

In einem Satz

Wir wollen in Bayreuth ein gemeinnütziges Lastenrad-Sharing aufbauen.

Ressourcen

Das Projektleitungsteam hat langjährige Erfahrung in den Bereichen Klimaschutz und Umweltpädagogik

Zielgruppe

Familien und/oder Einzelpersonen – aus bildungsbenachteiligten Schichten, für die eine zusätzliche Mobilität geschaffen werden soll

Problem

Viele Menschen können oder wollen sich kein Auto leisten oder haben keinen Führerschein. Andere haben zwar ein Auto, möchten aber aus Umweltschutzgründen möglichst oft darauf verzichten. Ohne Auto stößt man aber bei Transporten von Einkäufen oder Kindern auf Schwierigkeiten.

Aktivitäten

gemeinsame Anschaffung eines Lastenbikes und die Organisation des Verleihs zunächst im Stadtteil St. Georgen und von dort aus ein Angebot für ganz Bayreuth aufbauen

Ziel & Lösung

Die Lösung dafür heißt Lastenfahrrad. Ein Lastenrad reicht für die meisten innerstädtischen Transporte aus – ob Kindertransport, Einkauf von Lebensmitteln oder Getränken, Fahrten zum Wertstoffcontainer oder zum Picknick im Grünen.

Bisherige Wirkung

Dieses Projekt ist die logische Fortführung unserer bisherigen Aktivitäten in diesem Bereich und schafft zusätzliche Mobilität und soziale Anbindung für sozial benachteiligte Menschen und Menschen in prekären Lebenssituationen

Beteiligte

Kreisverband des VCD Bayreuth ADFC Bayreuth carry&smile GbR Spielmobil Bayreuth

Kosten

Die angegebene Finanzierungssumme wird benötigt, um ein hochwertiges robustes Elektrolastenfahrrad samt umfangreicher Zubehörpalette sowie eine Fahrradgarage zu beschaffen.

Einnahmen

Für dieses Projekt bestehen aktuell keine weiteren Finanzmittel

Zukunftsperspektiven
Wir sehen in unserem Projekt einen weiteren Schritt, die Menschen in unserer Gemeinschaft zum Umdenken zu bewegen, jeder Schritt in die richtige Richtung – sei er noch so klein – hilft uns beim Umweltschutz weiter.

Weitere relevante Fakten: Die "Klimawerkstatt" in der Grundschule St. Georgen in Bayreuth ist ein mehrfach preisgekröntes Vorzeigeprojekt, wie das Thema "Klima- und Umweltschutz" nachhaltig im System Schule untergebracht werden kann. https://www.wiesentbote.de/2015/08/05/klimawerkstatt-der-grundschule-bayreuth-st-georgen-praemiert/



Um für dieses Projekt abzustimmen, klicke hier: