Gelebte Nachbarschaft der Gemeinde Frensdorf

Begegnungen innerhalb der und unter den einzelnen Gemeindeteilen (14) und Personengruppen ermöglichen



Projektträger: Gemeinde Frensdorf

Anschrift: Kaulberg 1, 96158 Frensdorf

Status des Projektes: Laufender Betrieb

Webseite:



Zur Anzeige des Projekt-Canvas drehen Sie bitte Ihr Device

Projektname: Gelebte Nachbarschaft der Gemeinde Frensdorf

Der Projekt-Steckbrief

In einem Satz

Begegnungen innerhalb der und unter den einzelnen Gemeindeteilen (14) und Personengruppen ermöglichen

Ressourcen

Unterstützung durch Gemeinde und versch. Vereine/Gruppen
vor Ort Kfz-Nutzung über Kommune ea Referenten Zus.arb. mit Krankenkassen ( Setting-Ansatz)

Zielgruppe

Das Angebot ist für alle offen – generationenübergreifend (Beh. und immobile Personen incl.)

Problem

Anonymität der Menschen (Generationen, Ortsteile)

Aktivitäten

Gedächtnistraining Vorträge Bewegungsprogramme Spieletreff Filmabende mit Fahrdienst Wirtshaussingen Radtour Kegeln

Ziel & Lösung

Streuung der Angebote (versch. Orte) Fahrdienste, um Teilhabe
zu ermöglichen (wenn nicht vor Ort)

Bisherige Wirkung

fester Besucherkreis einzelner Veranstaltungen (8 – 25 Tn) teilweise gemeinsame Freizeitplanung Tauschbörse Fahrgemeinschaften

Beteiligte

Mitarbeiter ea Helfer Pfarreien SV Vereine/Verbände

Kosten

angebotsabhängig im Umfang von 10 bis 50 € für Verpflegung, Getränke, “Dankeschön” oder Honorar für Referenten

Einnahmen

Bisher wurden die Kosten von ea Helfer oder der Kommune gesponsert (Fahrdienst, Ref.honorar) Angebot zum Selbstkostenpreis oder gegen Spende (Getränke) Fördermittelakquise läuft

Zukunftsperspektiven
größere Veranstaltungen (Kleinkunst, Konzert) Austausch mit Kids-Club
(neue Technik) Mittagstisch Fahrdienst für Arztbesuche, Einkauf,…. Taschengeldbörse

Weitere relevante Fakten: Zwischen den regelmäßigen Nutzern der Angebote sind erste Freundschaften entstanden. Es konnte ein Seniorenbeirat gebildet werden, in dem Personen aus verschiedenen Gemeindeteilen vertreten sind, die Probleme/Wünsche gemeinsam angehen wollen.