Besuchshundegruppe

Besuche unserer Hunde in Senioren-, Pflegeheimen und Behinderteneinrichtungen sowie in Schulen und Kindergärten.



Projektträger: ASB Kreisverband Coburg Land

Anschrift: Sonneberger Straße 25, 96465 Neustadt

Status des Projektes: Laufender Betrieb

Webseite: https://www.facebook.com/ASBBesuchshundedienstCoburgLand/



Zur Anzeige des Projekt-Canvas drehen Sie bitte Ihr Device

Projektname: Besuchshundegruppe

Der Projekt-Steckbrief

In einem Satz

Besuche unserer Hunde in Senioren-, Pflegeheimen und Behinderteneinrichtungen sowie in Schulen und Kindergärten.

Ressourcen

Regelmäßige Fortbildungen zu Demenz und Krankheit, Fort- und Ausbildung der Hunde, Erste-Hilfe-Kurse und Kynologieseminare.

Zielgruppe

Senioren- und Pflegeheime, Hospize, Wefa, Kindergärten und Schulen.

Problem

Viele alte Menschen in Seniorenheimen bekommen selten Besuch, ihnen wollen wir ein bisschen Freude bringen. Demente Menschen werden durch den Kontakt mit den Hunden angeregt, ebenso schwerbehinderte Menschen. Kinder haben oft Probleme beim Lesen, sie unterstützen wir.

Aktivitäten

Wir gehen mit den Hunden in Heime, machen bei Schwerkranken Einzelbesuche im Zimmer. Bei Gruppenbesuchen werden viele Menschen gleichzeitig einbezogen. Schwerstbehinderte blühen beim Kontakt mit Hunden auf. Kinder mit Problemen beim Lesen werden emotional unterstützt.

Ziel & Lösung

Demente Personen werden animiert, Senioren werden einbezogen, geistige und körperliche Fähigkeiten werden angeregt. Kinder verlieren beim Vorlesen mit Lesehunden die Scheu vor anderen zu lesen. Körperlich und geistig behinderte Menschen blühen auf im Kontakt mit Hunden.

Bisherige Wirkung

Aufblühen von Dementen, Senioren und Schwerstbehinderten, Verbesserung der Lesefähigkeit der Kinder.

Beteiligte

Alle Teams sind Mitglied beim Arbeiter-Samariter-Bund. Unsere Hunde müssen einbezogen werden.

Kosten

Kosten für Ausbildung und Training der Hunde (jährlich ca. 2.000 €), Benzinkosten der Teammitglieder zu den Einsatzorten.

Einnahmen

Wir werden vom Kreisverband ASB Coburg Land unterstützt (Einnahmen jährlich ca. 500 €).

Zukunftsperspektiven
Die Nachfrage nach unseren Besuchshunden steigt kontinuierlich.

Weitere relevante Fakten: Gründung im Jahr 2015. Inzwischen haben wir 23 Ehrenamtliche. Fürsprecher ist der ASB KV Coburg Land sowie alle besuchten Heime, Kindergärten und Schulen.