ECW Jugendbildung e.V.

Wir nutzen die Methodik des “Liverollenspiels” um auf unseren Events Jugendbildung zu betreiben.



Projektträger: Ellodan Creative Works Jugendbildung e.V.

Anschrift: Föhrenweg 2a, 91352 Trailsdorf

Status des Projektes: Laufender Betrieb

Webseite: https://www.ecw-event.com/



Zur Anzeige des Projekt-Canvas drehen Sie bitte Ihr Device

Projektname: ECW Jugendbildung e.V.

Der Projekt-Steckbrief

In einem Satz

Wir nutzen die Methodik des “Liverollenspiels” um auf unseren Events Jugendbildung zu betreiben.

Ressourcen

Unser Team setzt sich aus langjährigen Live-Rollenspielern und -theoretikern, Pädagogen, Psychologen und Soziologen zusammen.

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 11 und 29 Jahren sind unsere Hauptzielgruppe.

Problem

Viele junge Menschen sind heutzutage von Angst geplagt und kindlicher Mut und Idealismus wird oft viel zu früh durch die zynische Furcht vieler Erwachsener verdrängt. Viele Kinder vergessen zu schnell, was einen Helden ausmacht.

Aktivitäten

Wir veranstalten jährlich mehrere Zeltlager, auf welchen unsere Teilnehmer die Natur hautnah erleben und auch viele nützliche Kniffe erlernen, wie etwa Zelt – und Jurtenbau. Dann werden gemeinsam Charaktere und Kostüme gebastelt und wir beginnen mit unsrem Spiel.

Ziel & Lösung

Indem wir eine Fantasiewelt erschaffen, in welcher Orks, Elfen, Magier und Ritter gemeinsam tugendhaft gegen die Dunkelheit stehen und dabei Kameradschaft, Solidarität und Mut erfahren, schaffen wir es, dass jeder einmal erfährt, was Held sein bedeutet.

Bisherige Wirkung

Wir haben Jährlich ca. 400 Teilnehmer, viele aus Oberfranken aber auch aus ganz Europa.

Beteiligte

Wir arbeiten eng mit anderen Jugendeinrichtungen, wie dem Kreisjugendring, anderen Veranstaltern und Schulen zusammen.

Kosten

Neben Bastelmaterial und Requisiten brauchen wir Essen, welches wir nur nachhaltig und regional erwerben wollen, Zelte und Personal.

Einnahmen

Wir finanzieren uns über Fördergelder, Spenden und Teilnehmerbeiträge.

Zukunftsperspektiven
In Zukunft wollen wir einen eigenen Platz erwerben, sodass wir neben unseren aktuellen Events ein wöchentliches Angebot für Jugendliche starten können.

Weitere relevante Fakten: Unser Verein ist eingetragen seit 2014. Gewinner des F.R.E.D. Awards für Inovatives Rollenspiel im Bereich Nachwuchs- und Familienförderung 2016.