Kick-Off-Workshop der Oberfranken-Tour in Kulmbach

Posted

Mit rund 25 Teilnehmenden ist am 10.11. der Startschuss für unsere Oberfranken-Tour gefallen!

Wir haben uns mit dem Thema „DSGVO für Vereine und Initiativen“ beschäftigt. Ein Thema, das für viel Verunsicherung unter den Engagierten sorgt. So theoretisch die DSGVO auch ist: Unsere Teilnehmenden hatten die Chance praxisnahe und umsetzbare Antworten von unserem Experten Bernd Bauer-Banzhaf (Projektleiter des Helden der Heimat Gewinnerprojekts 2017 „Männerschuppen“) zu erhalten und sich darüber hinaus vor allem mit Gleichgesinnten und deren Vorgehensweise in Sachen Datenschutz auszutauschen. Wer nochmal nachlesen möchte, findet hier die Präsentation.

Kaminabend
Die #anstifter in Vorbereitung des Kick-Off-Workshops

Fazit: Die Pflichten, die sich aus der DSGVO ergeben, sind auch für Vereine oder (ehrenamtliche) Initiativen machbar, wenn man sich einmal damit beschäftigt hat. So haben alle Teilnehmenden jetzt einen Überblick über die Punkte, die sie abarbeiten müssen und wir haben etwas mehr Licht in den Bürokratiedschungel der DSGVO gebracht.

Außerdem starteten wir mit unseren Helden-Coachings. Hier erhalten Engagierte alle relevanten Infos zu unserem Wettbewerb „Helden der Heimat“. Vor allem aber gibt es Tipps rund um die Bewerbung und natürlich unterstützen wir auch gerne in Einzelfragen. Ein paar neue Nominierungen haben wir mit nach Hause genommen, die jetzt geprüft und dann auch online gestellt werden. Jetzt freuen wir uns auf Eure Bewerbungen, denn mit dem 10.11. sind wir offiziell in unsere Bewerbungsphase gestartet.

Ihr wart dieses Mal nicht dabei? Macht nix – 2019 warten noch weitere spannende Workshops und Helden-Coachings auf Euch!

Helden der Heimat Oberfranken
Unsere Workshop-Tour in Oberfranken!

Wir sind 2019 in fünf oberfränkischen Landkreisen unterwegs. In jedem Landkreis wird ein anderes relevantes Thema in der Ehrenamtsarbeit bespielt. Anschließend daran findet jeweils unser Helden-Coaching statt, in dem wir Eure Fragen zum Wettbewerb und Eurer Bewerbung klären.

Anmeldungen zu den halbtägigen Workshops und weitere Infos sind hier möglich.

Und wer nichts verpassen möchte, kann sich für unseren Newsletter anmelden, dann gibt es aktuelle Informationen zum Wettbewerb und den Begleitveranstaltungen direkt ins Postfach 😉